Grenzlandmusi

  • Gruppe
  • Tonträger - Hörbeispiele
  • Kontakt
Grenzlandmusi

Vier Musikanten aus vier verschiedenen „Grenzregionen“, vier unterschiedliche Musizierstile und doch verbinden die Burschen der Grenzlandmusi zwei zentrale Aspekte miteinander: Ihre enge Freundschaft und die Freude an der alpenländischen Volksmusik.
Obwohl die vier Musikanten gleich mehrere Instrumente beherrschen, musizieren sie am liebsten in der Besetzung mit zwei Harmonikas (Franz Obermair und Georg Gruber), Gitarre (Gottfried Hartl) und Posaune (Thomas Geyer).
Seit 2012 spielt die Grenzlandmusi nicht nur auf diversen Volksmusikseminaren in Bayern und Österreich, sondern auch bei Hoagarten, Frühschoppen, Volksmusikabenden und allerlei möglichen und unmöglichen Feierlichkeiten.
Das Repertoire der Grenzlandmusi setzt sich aus diversen Stücken der jeweiligen Herkunftsregionen zusammen. Dadurch werden ein ums andere Mal die verschiedenen musikalischen Einflüsse der vier Musikanten aufgezeigt und schmissig präsentiert.

Wir sind zu hören

Drumherum in Regen

in Regen. Beginn: 20.00 Uhr

Wir sind vom 3.6 bis 6.6.2022 beim Drumherum aktiv.

Weiterlesen …

Hoagarten

in Reichersberg

Weitere Infos folgen.

Weiterlesen …

Gruppenmitglieder

Franz Obermair

aus Neuhofen an der Krems im Traunviertel (OÖ)

Spielt Steirische Harmonika, Baßgeige, Akkordeon, Posaune, Gitarre.

Franz arbeitet in der Oper in St. Gallen (Schweiz) als Chordirektor.
Unterrichtet bei Volksmusikseminaren im gesamten Alpenraum.

Bei der Grenzland Musi spielt er Steirische Harmonika.

Georg Gruber

aus Trostberg (Oberbayern)

Unterrichtet bei Volksmusikseminaren im gesamten Alpenraum.

Georg spielt bei der Grenzland Musi die Steirische Harmonika.

Thomas Geyer

aus Hofhegnenberg in Oberbayern

Spielt Steirische Harmonika, Hackbrett, Posaune, Baßtrompete.

Unterrichtet bei Volksmusikseminaren im gesamten Alpenraum.

Bei der Grenzland Musi spielt er Posaune.

Gottfried Hartl

aus Antiesenhofen im Innviertel (OÖ)

Gottfried ist Referent bei Volksmusikseminaren im gesamten Alpenraum.

Spielt Gitarre, Steirische Harmonika und Osttiroler Hackbrett.

Bei der Grenzland Musi spielt er mit der Gitarre.

Tonträger

Grenzland

Kirchschlager Gitarrentrio, Grenzlandmusi, Elmberger Quartett

 

Auf dieser CD ist feinste Gitarrenmusik, eine rassige Harmonikamusik und eine rare Stubenmusikbesetzung mit Steirische, 2 Gitarren und Baßgeige zu hören.

 

Mehr Infos im Shop von Gottfried Hartl

Tonbeispiele

Mösenbacher Boarischer
Frei und Treu - Marsch

Kontaktadresse

Gottfried Hartl

Mitterdingerstr. 21
4980 Antiesenhofen
Österreich

 

Mobil: 0043 (0) 660 425 5705

 

Email: grenzlandmusi(at)gottfried-hartl.net